Wanderfreunde Eddelak und Umgebung e.V.

Mitglied im

Wanderverband Norddeutschland e.V.

 

Hamburger-Flughafen

 

Am 29. März 2007 startete unsere Wandergruppe mit ca. 30 Teilnehmern am Bahnhof in St. Michaelisdonn, wo man den Zug der NOB um 10.30 Uhr in Richtung Hamburg-Altona bestieg. In Burg gesellte sich unser Wanderführer und Wanderfreund Dieter Kohn nebst einigen Wanderern zu uns. Auch in Wilster und Elmshorn stiegen noch einige hinzu. In Hamburg-Altona wechselten wir in die S31 in Richtung Hauptbahnhof und weiter zum S-Bahnhof in Ohlsdorf. Dort bestiegen wir den Flughafenzubringer, der uns zum Terminal 1 HH-Fuhlsbüttel brachte. Dort hatten wir ausreichend Gelegenheit uns auf der Aussichtsplattform den Flughafenbetrieb anzusehen. Gegen 14.00 Uhr war unsere Gruppe zu einem Vortrag angemeldet, der uns über die Entstehungsgeschichte und die weitere Zukunft des Hamburger-Flughafens informierte. Anschließend durften wir, nach Abgabe unserer Rucksäcke und einer ausführlichen  Körperkontrolle, in den bereitgestellten Bus einsteigen, um eine Rundtour über das ganze Flughafengelände zu unternehmen. Für viele von uns war dies der Höhepunkt unserer Wandertour. Im Anschluss daran war bei einem Freund und Bekannten des Wanderführers Kaffee-Einkehr angesagt. Bei Kaffee und Kuchen im Garten und herrlichem Wetter endete ein ereignisreicher Tag. 

 Bahnhof St.Michaelisdonn

Fahrkarten lösen

Bushaltestelle HH-Ohlsdorf

Bernd Falkner Dieter Peters

 Terminal 1 - Flughafen HH

Von der Aussichtsplattform

Bustour Flughafengelände

       
 

Kaffee-Einkehr

     
 
       
 
       
   
       

Bilder-Galerie