Wanderfreunde Eddelak und Umgebung e.V.

Mitglied im

Wanderverband Norddeutschland e.V.

 

Rundwanderung im Katinger Watt

Am Samstag den  12. April 2008 ging es morgens um 09.00 Uhr mit dem PKW in Richtung Eider-Sperrwerk um von dort aus eine Rundwanderung von 17 km durch das Natur- und Vogelschutzgebiet "Katinger Watt" zu unternehmen. Es war Rucksackverpflegung angesagt. Die Wanderführung lag bei dieser Wanderung in den Händen von Manfred Decher. Es hatten sich dieses Mal wieder 25 Wanderinnen und Wanderer zusammengefunden, um bei herrlichem Sonnenschein - allerdings wehte uns ein frischer und starker Wind aus Richtung Westen entgegen - an dieser Wanderung teilzunehmen. Da wir bisher wenige warme Tage hatten, war die Natur natürlich auch noch nicht so weit fortgeschritten, sodass nur die Weide und Birke ihr zartes Grün zeigten. Zwischendurch wurden kleine Pausen eingelegt, um die mitgebrachten Frühstücksbrote zu verzehren. Hin und wieder hörten wir die Schreie der in diesem Gebiet rastenden Wildgänse, die sich bei entsprechender Witterung auf den Weg zu ihren Nistplätzen in Skandinavien begeben werden. Das Katinger Watt ist hier nur eine Zwischenstation für ihren langen Weg gen Norden. Hier nun einige Bilder von unserer Wanderung:

 

Treffen aller Wanderer auf dem Parkplatz vor dem Eiderdamm

  Watt vor dem Eiderdamm  

Wanderung auf dem Eiderdamm Fischkutter im Eiderhafen  

Der einsame "Hirte" Anschauungstafel Katinger Watt Frühstückspause
Fotoshooting   Bodensonnenuhr
Einige Frühlingsboten Ein "toter" Baum  
     
Mittagsrast   Rastplatz der Nonnengänse
  Übersichtstafel Katinger Watt Aussichtsturm Katinger Watt
   

Einige Bilder können durch

Anklicken vergrößert

 werden !

 
     

 

Startseite