Wanderfreunde Eddelak und Umgebung e.V.

Mitglied im

Wanderverband Norddeutschland e.V.

 

Wanderwoche

Sauerland Teil 6

 

Der 18.09.2015, der Abreisetag, zeigte sich nach den vergangenen Tagen unserer Wanderwoche, von seiner besten Seite. War das Wetter während unseres 6 tägigen Aufenthaltes überwiegend durchwachsen d.h. zum Teil grau und auch regnerisch,  so verabschiedete sich Willingen mit herrlichem Sonnenschein und einem klaren blauen Himmel. Nach dem wir unser letztes Frühstück eingenommen hatten, war es Zeit zum Aufbruch. Karin , Jürgen und Anne, die am Vorabend noch ausquartiert wurden (es wurden noch 2 Zimmer für Urlaubsgäste benötigt), waren außerhalb von Willingen untergebracht. Sie wurden morgens von Familie Goebel rechtzeitig zum Hotel zurückgebracht. Nach Verladen der Koffer nach dem bewährten Muster, Wanderfreunde die als letzte den Bus verlassen werden zuerst und die, die den Bus als erste verlassen, zum Schluss eingeladen. Unser Busfahrer Siggi Grabe hatte dabei alles im Griff. Wir wurden dann bei der Abfahrt aus Willingen von Herrn und Frau Goebel verabschiedet. Nun wo das Wetter aufklarte, hätte man gut und gerne noch ein paar Tage im Sauerland verweilen können. Auf jeden Fall waren wir im Hotel Goebel sehr gut aufgehoben und haben uns dort sehr wohl gefühlt. Vielleicht führt uns irgendwann einmal eine weitere Wanderwoche in diese schöne Gegend. "Frisch auf". Hier folgen nun einige Fotos von unserer Rückreise gen Dithmarschen.

 

Aufbruchstimmung beim Einladen der Koffer
     
Werner und Elma werden mit eigenem PKW Richtung Heimat fahren
    Familie Goebel
     
Zwischenstopp auf dem Rastplatz in Auetal
     
     
    Rastplatz Allertal-Ost
     
     
     
     
Köhlbrandbrücke Queen-Mary Hafen
Flüchtlingsunterkünfte Hamburg  
Bauarbeiten im Bereich amburg Hier geht es auf die A 23 Reinhard und Siggi
Zementwerk Lägerdorf   Kirchturm von Wilster
    Kanalhochbrücke Brunsbüttel
Dithmarschen hat uns wieder    

Startseite